FAQ

Nein! Niemand braucht alle Bilder des Shootings zu sehen. Die Bilder sollen Ihnen Freude machen und keine Arbeit verursachen. Darum übernehme ich die Auswahl und lösche die schlechten Fotos.

Ja, die ausgewählten Bilder werden nach einem Shooting gesichtet, ausgelesen und auf Farbe, Kontrast und Sättigung korrigiert. Diese stelle ich auf meiner Website (versteckt) und Sie können sie dann herunterladen. 
Grundsätzlich sollten es Kleider sein, in denen Sie sich wohl fühlen und sich selber sind. Diverse T-Shirts, diverse Hosen, Jeans, Anzug, Kleider, Pullis, Gilets, Schmuck Passende Schuhe (bitte unbedingt darauf achten, dass die Sohlen sauber sind!) Ausgefallener Schmuck, Accessoires (z.B. Brillen, Hüte, Schals, etc.)

Das ist kein Problem. 

Am Anfang klären wir Ihre Wünsche und Vorstellungen in einem kurzen Gespräch. 
Zu Beginn klären wir Ihre genauen Wünsche und Vorstellungen, schliesslich wollen Sie sich mit Ihren Bildern eine bleibende Erinnerung schaffen, die lange Freude macht. Es ist uns extrem wichtig, dass Sie sich auf Ihren Bildern wieder finden können und das Gefühl haben, authentisch fotografiert worden zu sein.
 
Sie sollen sich in jeder Minute rundum wohl fühlen und Freude an der Sache haben – ein Garant für gelungene Bilder. Sie werden übrigens überrascht sein, wie viel Spaß so ein Shooting macht.
 
Nachdem das eigentliche Shooting beendet ist, brauchen wir ca. 2 – 10 Tage Zeit (je nach Aufwand), um die Bilder entsprechend zu bearbeiten. Anschliessend bekommen Sie Ihre Bilder auf einem download-link zur Auswahl bereitgestellt.
Nein. Das Bild für Ihre neuen Pass wird direkt im Passbüro gemacht und elektronisch in den Pass eingebunden. 

Ja, wenn Sie die Fotos auf einer CD/DVD haben wollen, kann ich Ihnen die Fotos natürlich so übergeben.

 

Ja, Sie können sich natürlich jederzeit umziehen.

Ihre beim Shooting entstandenen Fotos werden bei uns auf digitalen Speichermedien (CD/DVD) und zusätzlich auf externen Festplatten archiviert. Die Fotos können somit jederzeit nachbestellt werden. Die Archivierung beschränkt sich auf die Lebensdauer des jeweiligen Speichermediums oder auf die Einwirkung höherer Gewalt. Es kann daher keine absolute Garantie gegeben werden, dass die Fotos auch langfristig verfügbar sein werden. 

Nein! Ihre Fotos werden nirgends ohne Ihre Einwilligung veröffentlicht. Sie sind der einzige der die Fotos sieht.

Auf meiner Website wie auch auf verschiedene Social Media Kanäle veröffentliche ich regelmässig Fotos. Ich frage die Kunden vorgänig ob ich bestimmte Fotos veröffentlichen darf und aus diesem Grund könnte auch sein, dass ich Sie um Erlaubnis frage, ob ich die Fotos veröffentlichen kann. 

Alle Fotos sind grundsätzlich urheberrechtlich geschützt, da es sich um individuelle, künstlerische Arbeiten handelt. So sieht es die Schweizer Gesetzgebung vor. 

Private Verwendung
Die von mir erstellten Fotos dürfen ohne Einschränkungen für private Zwecke verwendet werden. Die Fotos dürfen kopiert und verändert werden, jedoch auschliesslich für private Zwecke! 

Kommerzielle Verwendung
Wenn Sie die Fotos für kommerzielle Zwecke verwenden wollen, sollten Sie am besten das mit mir absprechen. Grundsätzlich ist das kein Problem und ohne weitere Kosten.